UmweltZahnMedizin (UZM)

Die UmweltZahnMedizin ist eine neue interdisziplinär ausgerichtete Disziplin für Zahnärzte, zahnmedizinische Fachangestellte, Ärzte und Zahntechniker. Im Fokus der Umwelt-Zahnmediziner steht die umfassend ausgerichtete zahnärztliche Behandlung von Patienten, sowie die Anwendung individueller präventiver Behandlungskonzepte mit dem Ziel, chronisch entzündliche Krankheiten auch fernab der Mundhöhle zu verhindern oder zu lindern. In der UmweltZahnMedizin sehen wir als Zahnärzte und zahnmedizinische Fachangestellte die Zusammenhänge zwischen dem Mundraum und den Organen. Wir haben uns mit Toxikologie, Immunologie, Allergologie und Werkstoffkunde beschäftigt und können das gesamte Spektrum der diagnostischen Möglichkeiten einsetzen, um die Sicherheit für unsere Patienten zu erhöhen.